Refraktionsseismik für WZ assessment

Refraktionsseismische Messungen zur Bestimmung der seismischen Geschwindigkeiten in den obersten geologischen Schichten wurden für unseren Partner Gallego Technic Geophysics in der Nähe von Valence (F) durchgeführt.

Mitte August 2016 wurden 44 Profile mit je einer Länge von 240m gemessen und ausgewertet. Dabei konnten die seismischen Geschwindigkeiten der obersten Schichten und des Felsuntergrundes bis in eine Tiefe von 25m bestimmt werden.

Die Resultate werden bei der Auswertung einer Reflexionsseismik für statische Korrekturen benötigt.

An adequate source choice enable us to ensure good results, even in urban environment

Ort Frankreich
Instrument Geode Geometrics
Geometrie 24 Geophone, 5m Abstand
Vermessung DGPS
Quelle Weightdrop PEG-40
Länge total 4.9 Kilometer
Personen 3 personen
Dauer 4 Tage